Berufliches Gymnasium

Das Berufliche Gymnasium Gesundheit und Soziales ist ein Gymnasium, das zur Allgemeinen Hochschulreife, dem Abitur, führt und somit einen Zugang zu allen Studiengängen an Hochschulen und Universitäten bietet.

Agrarwirtschaft

Die Abteilung Agrarwirtschaft hat die „grünen“ Berufsgruppen vereint, die als ihren Arbeitsbereich die Herstellung oder Bearbeitung von pflanzlichen und tierischen Erzeugnissen für sich erkannt haben.

Hauswirtschaft/ Ernährung

Jeder, der unsere hauswirtschaftlichen Klassen besucht, wird fit für das moderne Berufsfeld. Es eröffnen sich vielfältige Zukunftschancen in Großhaushalten, in denen Menschen versorgt werden, wie z.B. Kindertagesstätten, Heime, Krankenhäuser.

Gesundheit-Pflege

Die Berufsfachschule Pflegeassistenz ermöglicht einen beruflichen Abschluss als staatlich geprüfte/r Pflegeassistent/in. PflegeassistentInnen sind qualifizierte Assistenzkräfte für die Handlungsfelder der Pflege, Betreuung und Versorgung.

Sozialpädagogik

Bei der Abteilung Sozialpädagogik handelt sich um Ausbildungsgänge, die junge Menschen für die Arbeit mit Kindern in pädagogischen Einrichtungen qualifizieren.

Aktuelle Nachrichten

Europatag: Wenn eine Schule für Europa aufsteht

„Ohne die Schüler wäre das alles nicht möglich gewesen!“         ...

Weiterlesen …

Europatag 2019

Am Donnerstag, 21.03.2019, 09:00 - 13:10 Uhr, richten wir unseren Europatag aus. Unter dem Motto „Europa l(i)eben – Bereichernde Vielfalt“präsentieren unsere Kolleginnen und Kollegen gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern sowie externen Fachleuten ein vielfältiges Angebot, in dem Ge ...

Weiterlesen …

Praxisprojekt des Beruflichen Gymnasiums

Der Kurs Gesundheit/Pflege im Jahrgang 12 des Beruflichen Gymnasiums wird am 5.Mai zusammen mit dem Verein "Gesunde Stunde e.V." und "Terra Vita" eine Rallye zum Thema "Bewegung, gesunde Ernährung und Entspannung für  junge Familien" durchführen. Es geht den  Piesberg rauf und runter. Z ...

Weiterlesen …

50 angehende Landwirte im Berufswettbewerb an der BBS Haste

Osnabrück. Statt Unterricht gab es jetzt für die Landwirtschaftsschüler der BBS Haste eine Prüfung der besonderen Art: Die Teilnahme am Berufswettbewerb der deutschen Landjugend. 50 Schüler zeigten ihr Können in Zweierteams an fünf Stationen. Die zwei besten qualifizierten sich damit für die ...

Weiterlesen …

Diese Webseite verwendet Cookies um alle Funktionen voll nutzbar zu machen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Für weitere Informationen schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung.
Zustimmen